Pimp up your Summer

Sonne, Strand und Meer. Und noch mehr. Um die angenehmste Zeit des Jahres so richtig genießen zu können braucht’s doch einiges, oder? Nicht unbedingt! Der Filznickl hat die besten Sommer-Gadgets im Gepäck: feine, kleine Helferchen aus der Welt der Technik für den Sommer 2015.

Fotos: Hersteller

MP3-Handtuch –
Sound am Strand

Cooler Sound auch ohne Ghetto-Blaster: Dieses Badehandtuch hat eingebaute Lautsprecher, an die man einen MP3-Player stöpseln kann. Nach dem Sonnenbaden lässt es sich auch als Bademantel tragen. Zum Waschen lassen sich die Lautsprecher ganz einfach entfernen.

 

Um 59,90 Euro bei www.hi-fun.com

 

Ice Crusher –
ein Must-Have für die Summerdrinks

  • verchromt und stylisch
  • von bar@drinkstuff

 

18,99 Euro bei www.amazon.at

 

Cooladio –
Picnic Plus solarbetrieben

Der Picnic Plus PSR-159N Cooladio Solar Cooler hat nicht nur einen langen Namen, sondern verbindet alle möglichen Kombinationen in einem Gerät. Der Rucksack ist gleichzeitig Rucksack (natürlich), Solaraufladegerät für MP3-Player, Lautsprecher und hat eine Kühlfunktion für kalte Drinks.

Um 50 Euro bei www.amazon.com

 

Rollei Teleobjektiv –
für dein Smartphone

Mit dem iPhone lassen sich schon ganz passable Bilder machen, die Zoom-Funktion lässt allerdings zu wünschen übrig. Näher dran geht es mit dem Teleobjektiv von Rollei. Es lässt sich einfach aufsetzen und vergrößert Motive um das 8-fache. Scharf stellen muss man das Bild dann allerdings manuell.

Um 18 Euro bei www.amazon.at

 

 

Kurbel-Radio –
und das Smartphone laden

Wer fernab der Zivilisation campt, braucht das Kurbel-Radio von Éton. Es funktioniert ganz ohne Steckdose: eine Minute kurbeln liefert Strom für 15 Minuten Betrieb. Der Clou: Damit lässt sich nicht nur Radio hören, über den USB-Schlitz kann man auch Kleingeräte wie Smartphones oder MP3-Player laden.

 

Um 50 Euro bei www.shopetoncorp.com

 

USB-Minikühlschrank –
für’s Büro

Ein Kühlschrank für den Schreibtisch. Das Miniatur-Gerät wird über einen USB-Anschluss mit Strom versorgt und bietet Platz für eine Getränkedose oder eine andere Leckerei dieser Größenordnung. Laut Hersteller-angaben schafft es der kleine Kühlschrank innerhalb von fünf Minuten auf 8,5 Grad. Da schmilzt bei größter Hitze auch keine Schokolade mehr im Büro.

 

Um 29,90 Euro bei www.getdigital.de

 

iGrill –
Gadget und App für dein Grillfleisch

Ist das Fleisch schon durch? Mit dem iGrill muss nicht mehr geraten werden. Einfach den Temperaturfühler des Geräts in das Grillgut stecken, per Bluetooth mit dem Smartphone verbinden und die dazugehörige App starten. Ist das Steak gar, meldet sich das Programm akustisch.

 

Um 55 Euro bei www.amazon.de

Coolstuff –
Schwimmende Lautsprecher

Technik und Wasser vertragen sich normalerweise nicht so gut - schwierig daher, sich im Pool vernünftig Musik anzuhören. Der schwimmende Lautsprecher ist wasserdicht und empfängt die Musik kabellos per Funkverbindung über die Basisstation, an die der MP3-Player oder Rechner angeschlossen werden kann.

 

Um 9,90 Euro bei www.coolstuff.de