Das Land des Lächelns

Traumhafte Strände und spannende Kultur auf der einen, turbulentes Stadtleben auf der anderen Seite – Thailand ist voller Gegensätze. Genau diese Abwechslung macht das Land auch zu einem der beliebtesten Reiseziele weltweit. Um möglichst viele Seiten des „Land des Lächelns“ kennenzulernen, ist eine Rundreise die ideale Gelegenheit. Sechs Orte, die dabei auf jeden Fall einen Besuch wert sind, haben wir für euch zusammengestellt.

Reise A181 1712 Chiang Mai

Chiang Mai

Im Norden Thailands befindet sich Chiang Mai, die zweitgrößte Stadt des Landes. Ihre Altstadt ist voller kleiner Cafés und Geschäfte sowie bunter Märkte. Hier ist nicht nur tagsüber viel los – am Abend wird in vielen Bars und Lokalen mit Livemusik gefeiert. Chiang Mai ist außerdem ein perfekter Ausgangspunkt für spannende Tagesausflüge, denn die Stadt ist umgeben von Nationalparks und unberührter Natur mit wunderschönen Wasserfällen und Seen.

Bangkok

Genauso sehenswert ist sicherlich Bangkok, die Hauptstadt Thailands im Süden. Weltbekannt ist die Metropole unter anderem für ihr legendäres Streetfood, das auf vielen Straßenmärkten zubereitet wird. Hier kann man wahre Köstlichkeiten und authentische Nationalgerichte finden: von traditionellen Nudelsuppen über Salate mit exotischen Früchten wie Mangos bis hin zu klassischen Pad Thai Nudeln und vielem mehr. Abgesehen davon hält Bangkok viele beeindruckende und historisch wertvolle Sehenswürdigkeiten bereit.

Reise A181 1712 Bankok
Reise A181 1712 Ayutthaya

Ayutthaya 

Genug von der Hektik der Großstädte? Dann ist ein Besuch von Ayutthaya perfekt, um abzuschalten und Ruhe zu genießen. Bei einem Aufenthalt in Bangkok ist dieser Ort eine der einfachsten Ausflugsmöglichkeiten. Mit dem Zug erreicht man das alte Städtchen in nur eineinhalb Stunden. Das wohl Außergewöhnlichste an Ayut-thaya sind seine vielen uralten Tempel, die eine wahrlich märchenhafte Atmosphäre schaffen.

Koh Tao

Wer gerne taucht oder es einmal ausprobieren will, sollte sich unbedingt Koh Tao ansehen. Auf dieser kleinen Insel reiht sich eine Tauchschule an die nächste, denn sie ist umgeben von einer farbenfrohen Unterwasserwelt und die Tauchbedingungen sind dort das ganze Jahr über perfekt. 

Reise A181 1712 Kho Tao
Reise A181 1712 Krabi

Krabi

Riesige, schroffe Kalksteinfelsen, umgeben vom satten Grün des Dschungels – die Region Krabi ist ein wahres Paradies und eines der vielfältigsten Gebiete Thailands. Natürlich kann man hier an den vielen malerischen Stränden richtig gut entspannen, aber die Natur bietet auch perfekte Voraussetzungen für viele Freizeitaktivitäten wie Klettern oder Kajakfahren.

Koh Yao Noi & Koh Yao Yai

Zum Schluss gibt es noch einen wahren Geheimtipp: Wer einen Eindruck vom ursprünglichen Thailand bekommen will, ist auf den beiden kleinen Inseln Koh Yao Noi und Koh Yao Yai richtig. Sie sind nicht weit von Krabi entfernt und um vieles weniger touristisch als die meisten anderen Inseln. Dementsprechend geht es hier noch sehr ruhig und entspannt zu – perfekt zum Relaxen!

Reise A181 1712 Koh Yao Noi