Mehr? Ja, bitte!

Air+Style Festival Innsbruck-Tirol 2017: 2 Tage – mehr Bands – mehr Athleten – mehr Lifestyle. Die Mutter aller In-City-Snowboardevents ist am 3. und 4. Februar wieder da – mit noch mehr Action, noch mehr Snowboarden, noch mehr Bands und auch noch mehr Party.

Foto: Austin Hargrave, Christoph Peoll
N

ach dem gelungenen Locationwechsel vom Bergisel auf das Gelände der Olympiaworld Innsbruck in der vergangenen Wintersaison werden erstmals beim Air+Style Innsbruck-Tirol 2017 auch Damen an den Start gehen. In Kombination mit gleich 16 Live-Acts auf zwei Bühnen wird der Event wieder einmal Geschichte schreiben. 

 

Anfang Februar folgt die 34. Ausgabe des Air+Style in Innsbruck-Tirol. Das legendärste Snowboard Event der Welt wird sich diesmal über zwei Tage erstrecken. Zum ersten Mal in der Geschichte werden auch Damen an den Start gehen und mit 30 Herren und acht Damen ist das Starterfeld so groß wie nie zuvor und.

 

Aus heimischer Sicht ist das besonders relevant, weil man mit der Kärntnerin Anna Gasser ein ganz heißes Eisen in den Kampf um den Sieg schickt. Die amtierende Vize-Weltmeisterin war die erste Frau, die einen Cab Double Cork 900 in den Schnee stellte, ein Trick, der bis dato ihren männlichen Kollegen vorbehalten war. Und auch bei diesen wollen zwei Österreicher mitmischen: Clemens Millauer aus Oberösterreich und Philipp Kundratitz aus Tirol werden unter anderem den Vorjahressieger Sebastien Toutant (CAN), US Open Champion Yuki Kadono (JPN) und auch X-Games Sieger Max Parrot (CAN) herausfordern. Die vorläufige Starterliste liest sich wie das Who is Who der Snowboardszene, schließlich will jeder beim Air+Style Innsbruck-Tirol dabei sein.

 

Die Olympiaworld wird schon ab Freitag kochen, wenn Headliner Bilderbuch mit zwei weiteren Acts auf der Main Stage Vollgas geben. Am Samstag folgen Biffy Clyro, Fünf Sterne deluxe, The Naked and Famous, Lucky Chops und als krönender Abschluss Beginner, die 13 Jahre nach ihrem Erfolgsalbum „Blast Action Heroes“ wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Bei der anschließenden Party sorgen fünf weitere Live-Acts auf der Indoor-Stage für geballte Energie auf der Bühne.

Air+Style Festival Innsbruck-Tirol 2017

3.–4. Februar, Innsbruck, Olympiaworld

Tickets in allen Raiffeisenbanken, 10 Euro Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder

Mehr? Ja, bitte!
Mehr? Ja, bitte!

Beginner

Mehr? Ja, bitte!

Biffy Clyro

Mehr? Ja, bitte!

Bilderbuch

Open Faces

DIE TOP 5
Diese Events solltest du im Dezember und Jänner ebenfalls nicht verpassen

 

Freeridecamps
10.12.2016 – 19.03.2017 | Stopps in ganz Tirol

Wanda
22.12.2016 | Innsbruck, Dogana

Electric Mountain Pre-Silvester
28.12.2016 | Sölden, Giggijoch

3 x Open Faces
06–09.12.2016 | Axamer Lizum 

Die Lochis
24.01.2017 | Innsbruck, Dogana

 

Tickets in allen Raiffeisenbanken oder im Raiffeisen-Ticketshop
Ermäßigung für Raiffeisen Club-Mitglieder