Rücken, die entzücken

Rucksäcke sind längst cooler als Handtaschen und Jutebeutel zusammen. Wir zeigen euch die coolsten Modelle – vom Klassiker bis zum hippen Turnbeutel.

Fotos: Turnbeutel und Stoff, Burton, Herschel, H&M, New Yorker, Fjällräven

Für Girls
Vom absoluten Klassiker – dem leicht kastigen Fjällräven Kånken-Rucksack in verschiedenen Farben – bis hin zu Backpacks in gewebter Ethno-Optik ist für Mädels alles erlaubt. Der Nineties-Style ist gerade auch sehr im Trend: Relativ voluminöse Backpacks in Leder- oder Denim-Optik sind nur ein Beispiel dafür. Der klassische Turnbeutel geht natürlich immer – flotter Spruch inklusive.

Für Boys
Endlich ein Taschen-Trend, bei dem die Jungs auch mitmachen können: Der Fjällräven Kånken ist auch bei den Herren ein Hipster-Must-have, aber auch die Retro-Modelle der Firma Herschel oder Burton sieht man immer öfter auf der Straße und auf Styleblogs. Turnbeutel sind in der Nylon-Variante sportlich-cool, in der bedruckten Baumwolle-Variante modisch und witzig.

Rücken, die entzücken

v.l.n.r.: H&M, Herschel, Fjällräven, New Yorker

Rücken, die entzücken

v.l.n.r.: Turnbeutel und Stoff, New Yorker (2), Burton

Rücken, die entzücken

v.l.n.r.: Herschel, Fjällräven, Herschel, New Yorker

Rücken, die entzücken

v.l.n.r.: Turnbeutel und Stoff (2), New Yorker (2)