Mit dem Frühlingswetter wird es auch Zeit für neue Sneakers. Die neuen Modelle passen perfekt zu den aktuellen Modetrends.

Fotos: New Yorker, New Look, Humanic, New Balance, Reebok, Adidas, Nike, Tamaris, Jello

Für Girls

Im vergangenen Frühling und Sommer ging nichts ohne schneeweiße Sneakers – diese sind zwar immer noch sehr präsent, aber nicht mehr der alleinige Trendschuh des Jahres. Neu sind zum Beispiel Oldschool-Modelle wie jene von Reebok, die in einer Neuauflage in Pastellfarben erhältlich sind. Wenn der Rest des Outfits dezent ist, passen auch Sneakers in der angesagten Metallic-Optik sehr gut ins Konzept. Sehr hip zu den Sneakers der Saison: Denimkleider, sommerliche Röcke, hochgekrempelte Jeans und Latzhosen!

Für Boys

„Ein Sommer wie damals“ wäre ein treffendes Motto für die Schuhmode, die die coolen Jungs in diesem Jahr ausführen. Viele alte Sneakers-Klassiker von Traditionsmarken wie Adidas wurden neu aufgelegt und erinnern an vergangene Jahrzehnte, zum Beispiel an die 1970er und 1980er. Vor allem die knöchelhohen Modelle entspringen den frühen HipHop-Tagen und werden mit lässig-weiten T-Shirts und Caps kombiniert. Grundsätzlich bleibt die goldene Regel: Schmale, knöchelfreie Hosen sind die besten Freunde von coolen Tretern.

I put some new shoes on

Humanic

I put some new shoes on

v.l.n.r.: New Balance, Tamaris, Reebok

I put some new shoes on

v.l.n.r.: Vans, Jello, Nike

I put some new shoes on

v.l.n.r.: Adidas, Reebok, Jello, Adidas