Chillen mit Style

Sportkleidung im Alltag? Der Athleisure-Style macht’s möglich!.

W

er Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“ Dieses Zitat stammt von Mode-Guru Karl Lagerfeld und beweist, dass den neusten Trend nicht einmal Experten wie er haben kommen sehen. Zurzeit sind Sneakers, Hoodies, die guten alten Jogginghosen und andere Chill-Klamotten nämlich absolute Must-haves. Der Trend nennt sich Athleisure, kurz für „athletic leisure“, und macht sportliche Kleidung alltagstauglich.

Für Mädels

Diesen Sommer ist alles erlaubt, was normalerweise im Fitnessstudio getragen wird – für den Alltag stylt man es allerdings ein wenig anders. Besonders interessant wirkt ein Stilbruch zwischen sportlich und chic. So werden zum Beispiel Leggings und Yogahosen mit Highheels kombiniert, unter Hoodies und Sweatshirts blitzen Spitzentops hervor, zu Blazer und Blusen trägt man Mützen und zu Kleidern bequeme Sneakers. Was ebenfalls immer super zu sportlichen Outfits passt: eine Lederjacke und eine schicke Tasche.

 

Für Jungs

Der Athleisure Style funktioniert für Jungs genauso wie für die Mädchen. Sie tragen Jogginghose und Co. zu eleganten Mänteln, klassischen Schuhen und noblen Accessoires wie zum Beispiel einer Uhr. Genauso angesagt ist es aber auch, einem formellen Outfit mit einigen kleinen Details wie einer Kappe, einem Rucksack oder Sneakers einen coolen Athleisure-Touch zu geben.