Max Giesinger

Im Sommer kommt hoher musikalischer Besuch nach Kufstein. Max Giesinger, Ausnahmetalent und Shooting-Star der deutschsprachigen Musikszene sowie Juror bei The Voice Kids 2018, gastiert am 6. Juli in der spektakulären Open-Air-Arena der Festung Kufstein.

About you GmbH (alle)
H

ast du persönliche Verbindungen zu Tirol?

Max Giesinger: Ich war früher mit meinen Eltern öfters in Tirol Skifahren. Nach Kufstein hat es mich bisher aber noch nicht verschlagen. Wird also mal Zeit!

 

Hast du ein bestimmtes Ritual vor Beginn eines Auftritts?

Ich steh mit meiner Band im Kreis und mach vor jedem Konzert eine Ansprache. Da geht’s dann meistens darum, wo wir spielen und was für besondere Geschichten es zu dem Ort gibt. Dabei klopfen wir uns gegenseitig die ganze Zeit auf den Rücken und rufen am Ende „Team Slomo“. Slomo ist ein alter Spitzname von mir.

 

Du selbst bist ja durch die Castingshow „The Voice of Germany“ bekannt geworden. Nun bist du als Juror bei „The Voice Kids“ zu sehen. Was willst du den jungen Nachwuchstalenten vermitteln und weitergeben?

Dass die Show erst mal ein großer musikalischer Spielplatz für alle ist, wo es in erster Linie nicht darum geht, danach direkt eine Riesenkarriere an den Start zu bringen, sondern einfach eine gute Zeit zu haben. Wenn die Kids Bock darauf haben, später von der Musik leben zu wollen, müssen sie sich danach auf den Hosenboden setzen und hart dafür arbeiten. Denn erst durch mehrfaches Scheitern und Rückschläge jeglicher Art entsteht eine Künstler-Identität, die man nicht innerhalb von ein paar Monaten erlangen kann.

Immer wieder Songs zu schreiben und sich mit guten und kreativen Leuten zu umgeben, von denen man lernen kann, hilft dabei.

 

Ist schon eine neue Single geplant und wenn ja, was kannst du uns darüber schon verraten?

Ich habe 2017 angefangen, für mein nächstes Album zu schreiben, und da gibt es tatschlich ein paar Songs, die mir ganz gut gefallen. Die Entscheidung, welcher Song davon die erste Single wird, ist aber noch nicht gefallen. Ich kann mich doch so schlecht entscheiden.

 

Zur Person

 

Geburtstag: 3. Oktober 1988

Geburtsort: Waldbronn, Landkreis Karlsruhe

Sternzeichen: Waage

Erste Band: Deadly Punks, im Alter von 13 Jahren

Durchbruch: The Voice of Germany 2011 (4. Platz)

Facebook

Instagram

YouTube